Schmerztherapie in Mönchengladbach


Osteopathie in Mönchengladbach


Osteopathie Mönchengladbach

Schmerzen natürlich behandeln - Heilpraktiker Mönchengladbach Team


Vielleicht haben Sie schon viel probiert? Schmerzmittel genommen? Kortisonspritzen? Nichts hat geholfen.

 

Oft sind es nicht Rücken, Arme oder Beine, die Schmerzen verursachen, sondern es sind verspannte Muskeln. Diese Verspannungen entstehen entweder durch mangelnde Bewegung, Überlastung, falsche Haltung oder einseitige Belastung.

 

Diese Verspannungen führen zu dauerhaften Schmerzen und werden schließlich chronisch.

 

In unserer Praxis in Mönchengladbach möchten wir Ihnen helfen, indem wir die Ursachen behandeln. Eine Behandlung der Symptome (Schulmedizin) kann kurzfristig zu einer Besserung führen. Wichtiger ist es aber, die Ursache für die Schmerzen zu finden.

 

Durch die Kombination verschiedener Schmerztherapie-Methoden kann eine Reduzierung der Schmerzen von 100 % auf 30 % oder weniger innerhalb von 3 Sitzungen erreicht werden.

 

 

Schmerztherapie-Methoden in unserer Praxis in Mönchengladbach


In unserer Praxis in Mönchengladbach kombinieren wir folgende Methoden: 

  • Biokinematik
  • Core Walking
  • MobilityWOD
  • Liebscher-Bracht Schmerztherapie
  • Faszien-Therapie
  • Osteopathie
  • Haltungskorrektur
  • Ernährungsberatung
  • Homöopathie

Osteopathie-Spezialseite

Mehr erfahren Sie auf unserer Mönchengladbach-Osteopathie-Seite.


Details zur Schmerztherapie finden Sie auch in Friedbert Niessens Buch "Schmerzfrei"


Gesetzlich oder Privat krankenversichert?

Gesetzlich Krankenversicherte:

Die Kombination von Osteopathie- und Schmerztherapie wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.

Privat Krankenversicherte:
Privatversicherten werden Rechnungen von ihrer Krankenversicherung erstattet. Sie erhalten eine ausführliche Osteopathie-Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker GebüH.      


Heilpraktiker Mönchengladbach

Übersicht aller freien Termine und Honorar anfordern - kontaktieren Sie mich:


 

Hier geht es weiter zu Psyche.