Ernährungsberatung in Mönchengladbach - es geht um Nahrungsergänzungsmittel


Nahrungsergänzungsmittel - sinnvoll oder nicht?

Ernährungsberatung Mönchengladbach Nahrungsergänzungsmittel

Eine Frage an die Ernährungsberatung in Mönchengladbach, die regelmäßig gestellt wird:

 

"Gesunde Ernährung ist wichtig.  Sind Multi-Vitamin-Tabletten im Ernährungsplan sinnvoll oder nicht?"

 

Viele Multi-Vitamin-Präparate enthalten zu viele Inhaltsstoffe, die wir nicht in der verarbeiteten Dosierung benötigen (Vitamin A oder B6).

Und zu wenig von anderen Inhaltsstoffen, die wichtig sind (z.B. Magnesium).

Das Ergebnis ist eine Überdosierung und eine Unterdosierung zur gleichen Zeit.

 

Außerdem sind in vielen Multi-Vitamin-Präparaten Füllstoffe enthalten, die vom Körper schlecht verarbeitet werden können.

 

Besser ist es, den größten Teil von Vitaminen und Mineralstoffen aus der Nahrung zu beziehen. Nährstoffe aus einem Stück Fleisch sind viel besser für den Körper zu verarbeiten als Nährstoffe aus einer Tablette.

Omega-3-Fettsäuren von Weiderindern weisen einen höheren Gehalt auf als Fleisch von "normalen" Rindern.

 

Bestimmte Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll und wichtig für Ihre Gesundheit. In unserer Ernährungsberatung in Mönchengladbach stellen wir Ihnen gerne einen individuellen Ernährungsplan zusammen.

 

Nahrungsergänzungsmittel müssen eine hohe Qualität haben.

Ernährungsberater Mönchengladbach
Friedbert Niessen, Heilpraktiker, Dipl.-Ing.

Geht es Ihnen nicht gut? Was habe Sie auf dem Herzen? Schreiben Sie mir:

Ich werde mir Ihr Anliegen genau durchlesen und Ihnen mitteilen, ob ich Ihnen mit meinem Fachwissen und meiner Spezialisierung optimal weiterhelfen kann.

Sie erhalten dann auch alle weiteren Detailinformationen (Termine, Honorar). 

Einfach jetzt das Kontaktformular ausfüllen.      

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

Hier geht es zu Ernährungsberatung Mönchengladbach - Polyphenole

Hier klicken um zur Hauptkategorie Ernährungsberatung Mönchengladbach zurückzukehren